Wurf 2016
 
 
Am 08. September 2016 kamen Wallys Söhne - Theo, Timon, Tobias und Till, zur Welt.
Vater der vier ist Rüde Keeko.
Alle vier strotzen vor Lebensfreude und wedeln wild zur Begrüßung.
 
Die Welpen:
                                                Theo - der Philosoph
        Der Erstgeborene und stärkste im Wurf überlegt sich jeden
                    Schritt und beobachtet genau was vor sich geht.  
   Wenn er sich allerdings entschieden hat ist er blitzschnell unterwegs!
 
 
                                                Tobias - der Entdecker
                     ist besonders neugierig und unternehmungslustig.
               Nach seinen Entdeckungsreisen liegt er am liebsten beim
                 Menschen am Schoß, wo er auch gerne gleich einschläft.
 
     Link zum Youtube-Video: https://www.youtube.com/watch?v=7FCwFjLN4g4
 
                                                Timon - der Genießer
     schläft am liebsten auf dem Rücken, die Beine in der Höhe - dort  
     träumt er vermutlich von seiner nächsten Mahlzeit.
 
                                                Till - der Unbekümmerte
Wenn seine großen Brüder schlafen ist er am liebsten unterwegs. In Wirklichkeit ist er der leichteste und kleinste, er hat nur seine Winterjacke immer dabei, dadurch sieht er dicker aus - sein Fell ist länger als das seiner drei Brüder.
Da wir uns entschieden haben, dass dieser Wurf unser letzter war, werden wir Till, den Letztgeborenen, in unserem „Rudel“ daheim behalten. So kann er auch bei seinem Halbbruder Simon bleiben, zu dem er schon immer eine besondere Beziehung hatte.
 
                              
                     10. Dezember 2016 - Besuch von Theo
Tills große Brüder sind inzwischen alle bei ihren neuen Familien, daher war die Wiedersehensfreude riesig, als Theo vor ein paar Tagen zum Spielen vorbei kam.